Schuhfpflegeseminar bei Schuhmanufaktur Fred Marx

Schuhpflegeseminar bei Schuhmanufaktur Fred Marx

Innerhalb von kurzer Zeit zwei Schuhpflegeseminare hatten wir eine lange Zeit nicht mehr. Der Einladung von Herrn Marx konnten wir noch im Kalender unter bekommen und sind sehr gerne nach Würzburg gefahren.

Bei sehr sommerlichen Temperaturen trafen am späten Nachmittag die Teilnehmer mit ihren pflegebedürftigen Schuhen ein. Schnell waren die Plätze gefunden und die Burgol Schuhputzschürzen umgelegt.

In Würzburg als Herz der Weinregion Franken durften regionale Weine auf den Tischen nicht fehlen.

Weinregion Franken - Würzburg

Ein Schuhpflegeseminar ist nie ein reines Seminar. Es ist immer ein Event, in dem neben der Schuhpflege, die viele Gespräche zwischen netten Menschen einen gelungenen und unterhaltsamen Abend daraus machen.

So auch an diesem Abend. Nach etwas Theorie und Anleitung zur Schuhpflege fingen die Teilnehmer fleißig an, ihre mitgebrachten Schuhe zu pflegen.

Teilnehmer bei der Schuhpflege

Der weitere Abend bestand während des Schuhputzens aus vielen Fragen und Antworten sowie Hilfestellungen. Der direkte und unmittelbare Kontakt ist für die Teilnehmer viel hilfreicher als endlose Vorträge. So konnte individuell auf jede Frage und jedes Thema eingegangen werden.

Wie immer bei solchen Abenden, vor allem wenn so nette Menschen zusammenkommen und interessante Gespräche auch zu ganz anderen Themen stattfinden, läuft die Zeit davon.

Die letzten Teilnehmer fanden dann um 23:00 Uhr doch noch den Weg nach Hause.

An dieser Stelle noch einmal vielen Dank an die Teilnehmer, die interessanten Gespräche und an die Schuhmanufaktur Fred Marx für den gelungenen Abend.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.